Zur Verstärkung für unsere Audit-Teams an den Standorten Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, München, Reutlingen, Siegen und Stuttgart suchen wir dich!

Um welchen Job geht es?

Mit uns kannst du deine Zahlenaffinität in einem abwechslungsreichen Beruf auf das nächste Level bringen und Verantwortung tragen. Du hast die Möglichkeit gemeinsam mit deinen Kolleginnen und Kollegen Unternehmen des gehobenen Mittelstandes zu prüfen und zu beraten. Wir ermöglichen dir einen branchenübergreifenden Einblick, indem du unterschiedliche Rechtsformen und Mandanten kennenlernst. 

  • In einem schnell wachsenden Mandantenumfeld aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen wirkst du bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB und IFRS mit.
  • In deinen ersten Berufsjahren führst du eigenständig Inventurbeobachtungen bei unseren Mandanten durch und lernst viele verschiedene Produkte, Geschäftsprozesse und -modelle kennen.
  • Du entwickelst ein tiefgehendes Verständnis von den Geschäftsprozessen und internen Kontrollsystemen unserer Mandanten, identifizierst Risiken und erarbeitest Handlungsempfehlungen.
  • Daneben bringst du dich in abwechslungsreiche Projekte, wie beispielsweise in den Bereichen Nachhaltigkeit, Risk and Compliance, Unternehmensbewertungen, Due Diligence, Restrukturierung oder die Fortentwicklung unserer digitalen Tools ein. Das bietet dir Raum, weitere fachliche Themen kennenzulernen. 
  • Du stehst in direktem Kontakt mit deinem Prüfungsteam und kommunizierst mit den Ansprechpersonen bei unseren Mandanten. 

Worüber freuen wir uns?

  • Du hast dein betriebswirtschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium abgeschlossen und hast großes Interesse an Themen wie Prü­fungs­we­sen, Rech­nungs­we­sen, Finan­zen oder Con­trol­ling.
  • Außerdem hast du Lust, neue Dinge zu lernen und möchtest eigeninitiativ tätig werden.

Wir freuen uns schon jetzt darauf dich kennenzulernen!

Womit können wir punkten?

Ein­zig­ar­ti­ges Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm: Un­sere RSM Eb­ner Stolz Aka­de­mie bie­tet eine zwei­glei­sige Aus­bil­dung. Wir un­terstützen dich bestmöglich in den an­ge­streb­ten Be­rufs­ex­amina so­wohl in der Wirt­schaftsprüfung (mit einem in­di­vi­du­el­len Ge­samt­bud­get bis zu 16.000 Euro) als auch in der Steu­er­be­ra­tung (mit bis zu 12.000 Euro). Darüber hin­aus bie­ten wir um­fang­rei­che Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bote zu ver­schie­de­nen Spe­zia­li­sie­run­gen (Fach­be­ra­ter, CFA, CISA).

Fle­xi­ble Ar­beits­zei­ten: Er­fah­re eine hohe Fle­xi­bi­lität durch un­sere Ver­trau­ens­ar­beits­zeit, mo­bi­les Ar­bei­ten, Wor­ka­tion, Teil­zeit­mo­delle so­wie un­ser Wert­konto, das dir die Möglich­keit bie­tet, Werte für Aus­zei­ten oder Freistellungen an­zu­spa­ren.

On­boar­ding: Uns ist wich­tig, dass du dich von An­fang an bei uns wohlfühlst. Un­ser di­gi­ta­les On­boar­ding Tool ermöglicht dir einen rei­bungs­lo­sen Start. Freue dich außer­dem auf ge­mein­same Ak­ti­vitäten wie Teame­vents, Som­mer­fest und Weih­nachts­feier.

Mobilitätsbudget: Wir stellen dir monatlich 100 EUR brutto zur Verfügung, die du flexibel und nachhaltig für deine Mobilitätsbedürfnisse steueroptimiert einsetzen kannst - ob für den öffentlichen Nahverkehr, Einzeltickets oder das Deutschlandticket. 

Be­ne­fits: Ein Büroar­beits­platz in zen­tra­ler Lage lädt zu ge­mein­sa­men Mit­tags­pau­sen ein. Wei­ter­hin kannst du An­ge­bote wie Jo­brad und Cor­po­rate Be­ne­fits (Mit­ar­bei­ten­den­ra­batte) wahr­neh­men.