Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung!

Um welchen Job geht es?

Werde ein Teil unserer Financial Services Group und bringe dich mit deinem Expertenwissen aus der Instituts- und Produktaufsicht sowie der Produktgestaltung in unseren Full-Service-Gedanken mit ein. Es erwartet dich ein einmaliges Miteinander, aus dem du, gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Financial Services Tax und Financial Services Audit & Advisory, bestmögliche Ergebnisse für unsere Mandanten erzielst. 

In dieser Rolle berätst du unsere vielfältige Mandantschaft aus dem in- und ausländischen Finanzsektor (zum Beispiel Banken, Kapitalverwaltungsgesellschaften, Zahlungsinstitute, Finanzdienstleister und FinTechs) unter anderem bei der Strukturierung von Investmentvermögen, wie zum Beispiel Immobilien Spezial-AIF und Kredit-AIF sowie auch Security Token Offerings.

Worüber freuen wir uns?

Du hast die juristischen Examina mit vorzeigbaren Ergebnissen abgeschlossen, verfügst über rund 3 - ca. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung und strebst in deiner juristischen Laufbahn den nächsten Karriereschritt an?

Womit können wir punkten?

Aus­ge­wo­gene Work-Life Ba­lance: Un­sere Über­zeu­gung ist es, dass Fle­xi­bi­lität und Viel­falt in der Ar­beits­welt einen großen He­bel dar­stel­len, um die ak­tu­el­len und zukünf­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen zu meis­tern und In­no­va­tio­nen zu fördern. Des­halb fördern wir bei RSM Eb­ner Stolz auch ak­tiv das fle­xi­ble Ar­bei­ten und den In­no­va­ti­ons­geist. Dazu gehört bei uns, dass die Ar­beits­zei­ten an das Pri­vat- und Be­rufs­le­ben an­ge­passt sind und auch re­gelmäßiges mo­bi­les Ar­bei­ten möglich ist.

Exzellente Fortbildungsförderung: Wir unterstützen dich individuell bei deiner persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung und fördern dich auf dem Weg zum Fachanwalt. Etabliere dich als gefragter Ansprechpartner in der Finanzregulierung und genieße beste Entwicklungsmöglichkeiten.

Be­ne­fits: Wir bie­ten dir at­trak­tive An­ge­bote wie Deut­sch­land­ti­cket, Jo­brad und Cor­po­rate Be­ne­fits (Mit­ar­bei­ten­den­ra­batte), Familienbenefits, Gesundheitsvorsorge uvm.