Zur Verstärkung unseres Stuttgarter Teams suchen wir dich! 

Um welchen Job geht es?

Als Teil eines nationalen Kompetenzteams bist du der Experte und Ansprechpartner innerhalb deines Fachgebietes.

  • Du möchtest ab Tag 1 Verantwortung übernehmen? Bei uns bist du für die Leitung und Durchführung von energiewirtschaftlichen Sonderprüfungen nach dem EnWG, EnFG, EEG, KWKG, StromNEV, KAV und bei Revisions- und Beratungsthemen in der gesamten Wertschöpfungskette (Erzeugung, Energiebeschaffung-/handel, Vertrieb und regulierter Netzbereich) zuständig.
  • Fachliche und personelle Führung- Du behältst den Überblick und sorgst für einen reibungslogen Ablauf im Rahmen von Jahres- und Konzernabschlussprüfungen von Unternehmen mit Schwerpunkt in der Energie- und Wasserversorgung und Abwasserbetrieben nach HGB und den wirtschaftszweigspezifischen Vorschriften des EnWG sowie Beratungs- und Revisionsprojekten.
  • Ferner erarbeitest und löst du komplexe Sachverhalte wie beispielsweise Optimierungen von Energiebilanzprozessen oder der Energiebeschaffung unter Einbindung von PPAs und stellst Lösungskonzepte mandantengerecht dar.
  • Unternehmerisches Denken ist deine Stärke? Neben der Unterstützung des Partners bei Akquisition und Repräsentation, unterstützt du Kolleginnen und Kollegen bei der Einarbeitung.

Worüber freuen wir uns?

Du konntest bereits fundiertes Know-How in der Wirtschaftsprüfung sammeln und hast idealerweise das Steuerberater- oder Wirtschaftsprüferexamen erfolgreich abgelegt? Zudem interessierst du dich für den Energiesektor sowie erneuerbare Energien und hast schon Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt? Stelle dich dem dynamischen und stark im öffentlichen Fokus stehenden Umfeld und profitiere persönlich und fachlich.

Womit können wir punkten?

Fach­be­reichsüberg­rei­fen­der Aus­tausch: Pro­fi­tie­re von der Zu­sam­men­ar­beit mit Steu­er­be­ra­tern, Wirt­schaftsprüfern und Un­ter­neh­mens­be­ra­tern.

Brand­ak­tu­elle The­men­stel­lun­gen: Ar­bei­te in einem stark an Be­deu­tung zu­neh­men­den und dynamischen Ar­beits­um­feld.

Her­aus­for­dernde Auf­ga­ben: Freue dich auf eine Tätig­keit, in der kein Pro­jekt wie das an­dere ist und dich des­halb stets vor neue Her­aus­for­de­run­gen stellt.

Fle­xi­ble Ar­beits­zei­ten: Er­fah­re eine hohe Fle­xi­bi­lität durch un­sere Ver­trau­ens­ar­beits­zeit und un­sere in­di­vi­du­el­len Voll- und Teil­zeit­mo­delle sowie durch die Möglichkeit des mobilen Arbeitens / Home Office.