Im Zuge unseres Wachstums am Standort Stuttgart suchen wir dich! 

Um welchen Job geht es?

Als neues Teammitglied leistest du einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung des deutschen Mittelstands und stehst unseren Mandanten mit deinem Expertenwissen im IT-, Datenschutz- und besonderen Wirtschaftsrecht zur Seite. Den Kern unserer Mandantschaft bilden dabei echte Champions aus dem gehobenen Mittelstand, insbesondere aus dem produzierenden Gewerbe, wie zum Beispiel Textil, Maschinenbau oder Automobil, als auch Mandanten aus dem Finanzsektor und IT-Dienstleister.

  • Neben der laufenden, umfassenden IT- und datenschutzrechtlichen Beratung begleitest du unsere Mandanten bei der Einführung neuer digitaler Geschäftsmodelle u.a. bei den neuen Rechtsfragen rund um KI. Dies umfasst die rechtliche Begleitung bereits bei der Entwicklung von Geschäftsmodellen, die Vertragsgestaltung und -verhandlung ebenso wie die Prüfung und Ausgestaltung von AGB und Nutzungsbedingungen.
  • Du bringst deine wachsende Erfahrung im Bereich des Datenschutzrechtes ein und bist für die Prüfung datenschutzrechtlicher Vorgaben zuständig. Dabei unterstützt du unsere Mandanten bei Anfragen von Betroffenen und im Dialog mit den Aufsichtsbehörden.
  • Darüber hinaus unterstützt du dein Team in der Beratung zu brandaktuellen, softwarerechtlichen Fragestellungen insbesondere zum Thema Open Source Software, sowie der Prüfung und Verhandlung von Lizenzverträgen mit internationalen Softwareanbietern.
  • Innerhalb verschiedener Projekte stehst du im engen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachgebieten, wie zum Beispiel unserer IT-Revision und der Steuerberatung, und erhältst einen ganzheitlichen Blick auf die Themen.

Worüber freuen wir uns?

Du hast die juristischen Staatsexamina mit erfolgreichen Ergebnissen abgeschlossen und möchtest deinen Schwerpunkt auf die rechtliche Beratung im Bereich IT- und Datenschutzrecht legen? Idealerweise hast du erste Erfahrung im IT- und Datenschutzrecht gesammelt oder bringst eine grundlegende Affinität für IT und Digitalisierung mit? Wir freuen uns dich kennenzulernen!

Womit können wir punkten?

Her­aus­ra­gende Kar­rie­re­chan­cen: Wir set­zen un­ser Wachs­tum als JUVE AWARD Preisträger 2021 „Kanz­lei des Jah­res für den Mit­tel­stand“ in der Rechts­be­ra­tung kon­se­quent fort. Freue Dich auf in­di­vi­du­elle Förde­run­gen, an­spruchs­volle Man­date und ein star­kes RSM Eb­ner Stolz-Netz­werk.

Weiterbildungsangebote: Damit du dich fachlich und persönlich bestens entwickelst, bieten wir dir zahlreichen Schulungen wie unsere Associate-Schulungen oder auch spezifische Fachberater-Tagungen. Darüber hinaus stehen dir deine Kolleginnen und Kollegen beim Training on the job mit ihrem Know-how beratend zur Seite.

Fle­xi­bi­lität: Pro­fi­tiere von zahl­rei­chen Voll­zeit- und Teil­zeit­mo­del­len so­wie der Möglich­keit des mo­bi­len Ar­bei­tens. Un­ser Wert­konto „va­lueti­mES“ ermöglicht es Dir zu­dem, Werte für spätere Frei­stel­lungs­zei­ten, bei­spiels­weise während des Fach­an­walts oder ein­fach für eine längere Reise an­zu­spa­ren

Mobilitätsbudget: Wir stellen dir monatlich 100 EUR brutto zur Verfügung, die du flexibel und nachhaltig für deine Mobilitätsbedürfnisse steueroptimiert im ÖPNV einsetzen kannst - ob für den öffentlichen Nahverkehr, Einzeltickets oder das Deutschlandticket.

Fa­mi­li­en­be­ne­fits: Die Ver­ein­bar­keit von Be­ruf und Pri­va­tem ist uns wich­tig. Durch die Ko­ope­ra­tion mit dem pme-Fa­mi­li­en­ser­vice erhältst du in­ten­sive Be­ra­tun­gen zur El­tern­zeit, Ver­mitt­lung von am­bu­lan­ten Pfle­ge­diens­ten, von Be­treu­ungs- und Ki­taplätzen und KITA-Zu­schüsse.